protzig


protzig
разг
1. a
1) спесивый, чванливый, хвастливый
2) шикарный, роскошный
2. adv
1) спесиво, чванливо, хвастливо
2) шикарно, роскошно, в роскоши

Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Смотреть что такое "protzig" в других словарях:

  • protzig — protzig …   Deutsch Wörterbuch

  • Protzig — Protzig, er, ste, adj. et adv. 1) Starr, steif, unbiegsam; in welchem Verstande es besonders in der Lausitz, von dem Kraute und andern Feldfrüchten gebraucht wird, wenn sie steif aufgerichtet und starr stehen. Das Wendische prosty, prostze,… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • protzig — Adj. (Oberstufe) ugs.: großtuerisch wirkend, prahlerisch Synonyme: aufschneiderisch, angeberisch (ugs.), aufgeblasen (ugs.), großkotzig (ugs.) Beispiel: Er war protzig und blickte voller Verachtung auf andere Menschen herab …   Extremes Deutsch

  • protzig — angeberhaft; großsprecherisch; wichtigtuerisch; dünkelhaft; angeberisch; aufschneiderisch; prahlerisch; großkotzig (umgangssprachlich); großtuerisch; großspurig …   Universal-Lexikon

  • protzig — aufwendig, de luxe, glanzvoll, luxuriös, mondän, pompös, prächtig, prachtvoll, prunkvoll, üppig, verschwenderisch; (ugs.): feudal, mit allen Schikanen; (abwertend): bombastisch; (meist emotional): monströs; (öfter spött.): nobel; (österr. salopp) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • protzig — Protz: Der seit dem 19. Jh. gebräuchliche Ausdruck für »Angeber, Wichtigtuer« ist identisch mit dem noch mdal. gebräuchlichen »Protz« »Kröte« (16. Jh.). Der übertragene Wortgebrauch geht von der Anschauung der sich dick machenden oder der den… …   Das Herkunftswörterbuch

  • protzig — prọt·zig Adj; gespr pej; <ein Auto, ein Ring, ein Palast> so, dass jeder sieht, dass sie sehr viel Geld gekostet haben …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • protzig — protzigadj prahlerisch,eingebildet.⇨Protz1.1850ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • protzig — prọt|zig …   Die deutsche Rechtschreibung

  • protzen — aufschneiden (umgangssprachlich); renommieren; (sich) rühmen; angeben; auf den Putz hauen (umgangssprachlich); Eindruck schinden; prahlen; (sich) brüsten (mit); …   Universal-Lexikon

  • großkotzig — angeberhaft; großsprecherisch; wichtigtuerisch; dünkelhaft; angeberisch; aufschneiderisch; prahlerisch; protzig; großtuerisch; großspurig; versnobt * * * …   Universal-Lexikon


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.